Angehörige/Eltern

Im Rahmen der angebotenen Aus- und Weiterbildungen kommt es immer wieder zu Situationen bzw. Fragestellungen, die den privaten Lebensbereich betreffen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass viele Aspekte - die im Rahmen einer ganzheitlichen Betreuung von zentraler Bedeutung sind - einfach berücksichtigt werden können, wenn sich Eltern bzw. Angehörige einbringen.

Die Zusammenarbeit beruht immer auf Freiwilligkeit der von uns betreuten TeilnehmerInnen und ist aufgrund der unterschiedlichen Alterskategorien unterschiedlich ausgeprägt.


Angebot für Eltern von jugendlichen AusbildungsteilnehmerInnen

  • regelmäßige Elternabende - Gesprächsmöglichkeit mit allen TrainerInnen
  • individuelles persönliches Gespräch nach Vereinbarung
    • mit Ausbildungsleitung und/oder
    • mit einzelnen TrainerInnen
  • laufender telefonischer Kontakt


Angebot für Angehörige von erwachsenen AusbildungsteilnehmerInnen

  • individuelles persönliches Gespräch mit betreuender/m TrainerIn 
  • individuelles persönliches Gespräch mit Kursleitung
  • laufender telefonischer Kontakt